Penis sleeves riesenschwanz geschichten

Aber ich hatte nur noch noch einen Wunsch: Ich befahl ihm, sich auf den Rücken zu legen und seinen Penis senkrecht in die Höhe zu halten. Es war ein unglaublicher Anblick, wie er so da lag und mit beiden Händen diesen riesigen zuckenden Schwanz festhielt. Breitbeinig stellte ich mich über ihn und senkte mich langsam auf den Monsterschwanz herab.

Die dicke Eichel bohrte sich in meine Grotte. Ganz langsam schob ich mir das Ding hinein und hatte das Gefühl, zerrissen zu werden. Der Schwanz war so enorm dick, dass sogar meine geübte und gut dehnbare Muschi schmerzte. Gleichwohl war es ein geiles Gefühl und nach und nach gewöhnte ich mich an die abnormale Dicke. Da aber auch bei mir bei 20 cm endlich Schluss ist schaute immer noch jede Menge Schwanz aus meiner Muschi, als ich anfing, ihn zu reiten.

Immer wilder fickte ich ihn und mehrere heftige Orgasmen raubten mir fast die Besinnung. Endlich spürte ich wie sein riesiger Schwanz noch härter wurde und immer heftiger zuckte. Als wir wieder bei Atem waren, stellten wir uns einander erst einmal vor. Wir hatten gefickt, ohne auch nur unsere Namen zu kennen. Zärtlich liebkoste mich Arno und flüsterte mir ins Ohr: Das war eben mein erster Fick. Kein Mädel hat es bislang gewagt, sich meinen Schwanz rein zu stecken, weil er so riesig ist. Um so glücklicher bin ich, dass dein Schwanz bei mir passt.

Du musst wissen, ich bin nämlich schon immer unheimlich schwanzgeil und mag es, wenn einer richtig was in der Hose hat. Noch an diesem Nachmittag habe ich Arno mit zu mir genommen und wir haben gevögelt bis wir fix und fertig waren.

Von da an besuchte er mich mindestens dreimal in der Woche. Irgendwann habe ich sein Ding dann auch mal vermessen. Es war riesige 33 cm lang und 8cm dick. Der unglaublichste Schwanz, den ich mit Abstand je hatte. Leider musste Arno zwei Jahre später wegziehen und so haben wir uns aus den Augen verloren. Aber noch heute träume ich von diesem enormen Schwanz, der mich ausgefüllt hat wie kein anderer. Hi, mein Name ist Martin. Ich bin der Webmaster dieser Seite und schreibe für mein Leben gerne eigene Sexgeschichten und erotische Texte.

Ich hoffe dir gefällt mein Sexgeschichten-Blog und du kommst bald wieder hier her! Hi, Pia, 20 Jahre, gib mir dein Schwanz für eine Nacht. Meine enge Fotze freut sich jetzt schon auf dich. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Derzeit hast du JavaScript deaktiviert. Um Kommentare zu schreiben, stelle bitte sicher, dass JavaScript und Cookies aktiviert sind, und lade Sie die Seite neu.

Klicke hier für eine Anleitung die dir zeigt, wie du JavaScript in deinem Browser aktivierst. Wir sind seit 28 Jahren verheiratet und mit 47 Jahren sieht sie immer noch sehr attraktiv aus. Diese Geschichte hat sich vor Von einem schwarzen Schwanz genommen worden Es ist schon eine Weile her, da bin ich mit meinem Freund in die Dominikanische Republik in Urlaub gefahren. Wir wahren in einer dieser Hotelanlagen mit eigener Disco.

Als erstes vermittelt ihn sein Freund Mike an einen Typen mit einem riesigen Schwanz den man erstmal schlucken können muss Mario erzählt die Geschichte als ihm in der Disko jemand Viagra angedreht hatte und er dann freundlicherweise von seine Kumpel Dennis mitgenommen wird. Auf einem Parkplatz soll dann das Viagra auch entsprechend mit seinem schwarzen Schwanz genutzt werden Bevor Camille und ich auf dem Sklavenmarkt auf Tortuga verkauft werden wollen müssen drei Piraten an uns nochmal ihre Bedürfnisse befriedigen Ein geplanter Dreier in der Sauna wird noch viel geiler als gedacht.

Als sein schwarzer Zimmerkumpel nach Hause kommt und ihn dabei erwischt wird dessen Schwanz natürlich auch steif Ein Mitspieler beim Basketball bemerkt, dass er einen Platten hat. Sein Bruder kann ihn abholen, aber erst in ein paar Stunden.

Ich lade ihn ein die Zeit in meiner Wohnung um die Ecke zu überbrücken. Nach einer Dusche ist er ziemlich geil und ich kann mein erstes Mal mit ihm erleben Nachdem die andere Piratenmannschaft den Abspritz-Wettkampf gewonnen hat werde ich dem Kapitän zur Verfügung gestellt der mich natürlich gleich mal "austesten" möchte Zwei Wochen nach meinem ersten Mal mit Herrn Kuhn schreibt mir dieser eine SMS dass er mich an einem Freitag nochmal treffen will und ich ein bisschen Zeit mitbringen soll.

Als es dann soweit ist führt er mich in den Lagerraum für Hausmeister, wo ich dann auch den Hausmeister selbst kennen lerne Ich liebe Ärsche - mehr als alles andere. Ich will keine devoten Männer, die einem sofort ihr Loch anbieten, ich will sie erobern müssen. So geschah es auch bei meinem Sportkumpel mit dem ich mein erstes Mal mit einem Mann hatte. Alex ist ein Student an der Universität deren Turnhalle mein Gymnasium mitbenutzt - und eine Augenweide. Als er mir anbietet, mich nach Hause mitzunehmen hat er jedoch eigentlich ganz was anderes im Sinn Auf einer Gay-Party treffe ich an Heiligabend einen jungen Typen den ich natürlich unbedingt haben will.

Im weiteren Verlauf des Abends nimmt er mich mit zu sich nach Hause und ich habe den ersten Weihnachtssex Den Weihnachtsabend dieses Jahr verbringe ich mit meinem verboten gut aussehenden, allerdings leider heterosexuellen Freund Sammy. Als dieser sich nach dem ein oder anderen Bier jedoch bis auf den Slip auszieht und mir seinen geilen nackten Körper zeigt kann ich mich nicht mehr zurückhalten Es dauert nicht lange bis ich herausfinde, dass er schwul ist Allerdings hat dieser mehr als nur die Massage im Kopf Während eines Wanderurlaubs mache ich für eine Nacht in einer Jugendherberge halt, in der ich einen Mann mit einem sehr ansehnlichen Gemächt treffe.

Mein Jähriger Nachbar hat einen geilen Körper und nachdem seine Eltern in den Urlaub gefahren sind will ich ihn verführen. Beim Zigaretten holen begegne ich einem jungen Typen in einem Kaffee und durch einen Zufall kommen wir ins Gespräch über das Thema Wichsen. Einer von Tobias Freunden trifft mich abends in der Hotelbar und bringt mich durch Erpressung dazu, mich von ihm ficken zu lassen - doch das zahle ich ihm heim Ich war eigentlich immer gut in Mathe bis wir diesen neuen Mathelehrer mit einem Apfelpo und einem beachtlichen Gehänge bekommen haben - gut, dass er mir Nachhilfe gibt und ich mich im Unterricht dann auch wieder besser konzentrieren kann Erneut geht es zwischen mir und meinem Cousin Fynn zur Sache - allerdings bin ich Ersatzbetreuer im Zeltlager und Fynn will nicht nur wissen, wie sich ein Blowjob anfühlt sondern auch, wie man richtig fickt Um nicht auf den Bus warten zu müssen, fahre ich bei einem etwa 40jährigen schwulen Päärchen per Anhalter mit.

Die beiden laden mich noch auf ein Bier ein und einer von ihnen legt dann "zufällig" einen Gay Porno ein - gut, dass auch noch ein paar Dildos im Haus sind Als ein Kumpel meines Vaters zu Besuch kommt und mit mir fernsieht bekomme ich eine günstige Gelegenheit einen Blick auf seine geilen behaarten Männerbeine zu werfen was auch ihm nicht ganz verborgen bleibt. Offenbar hatten diese gemerkt, dass ich sie sehr interessiert angesehen hatte Bei meinem Urlaub in Griechenland werde ich - ein 28jähriger gut bestückter, allerdings eher aktiver Typ - von einem Griechen hart rangenommen.

Mein bestes Stück muss nur noch bis zum nächsten Morgen warten Der Alptraum für Jonas hat auch am nächsten Morgen noch kein Ende. Die beiden perversen Einbrecher Chef und Murat haben immer wieder neue Ideen ihn sexuell zu demütigen In einem Wäldchen am Rande eines Badesees beobachte ich zufällig einen Mann, wie er einen Jugendlichen das erste Mal durchfickt.

Als der Mann wieder verschwunden ist, muss auch ich meine steinharte Latte loswerden Ein Kumpel, den ich bereits seit der 5. Klasse kenne will mit mir noch ein bisschen Zocken und danach Übernachten. Ich stehe allerdings schon ewig auf ihn und vielleicht ergibt sich heute nach zum ersten Mal eine Gelegenheit In den Sommerferien wohnt Patrick bei seinem Opa. Dort trifft er auf Roland den Cousin seines Vaters Endlich ist es soweit! Patrick und Paul gestehen sich ihre Gefühle und geben sich ihrer Lust hin.

Wir bekommen die Möglichkeit, Tobis Boyfotze gleich mit mehreren Schwänzen zu stopfen. Natürlich will er auch mein Loch entjungfern und auch spätere Treffen bleiben nicht aus Volker, der mich zu sich eingeladen hat, will jedoch mehr als nur blasen und wir treffen uns öfter. Mein Kumpel nimmt mich, einen ziemlich unerfahrenen Jährigen mit auf meine erste Gay Party.

Dort lerne ich auch einen älteren Typen mit einem riesigen Schwanz kennen, der mein jungfräuliches Loch zum ersten Mal weitet Ein nigerianische Gaststudent kommt in das Zimmer neben mir und ich wittere meine Chance, meine Fantasie zu verwirklichen.

Zurück aus London lädt mich mein bester Freund zu einer Motorradtour ein. Als wir dem Bauernjungen auf dem Bauernhof einen Tipp für einen Ort zum weggehen entlocken wollen nimmt dieser uns auf eine Sexparty mit, die ihresgleichen sucht Im Schwimmbad bemerke ich, wie ein junger Türke auf meinen Schwanz starrt.

Beim rausgehen kommen wir uns näher und er will von mir gefickt werden. Diesen einen Handwerker auf der Baustelle finde ich schon immer geil. Eines Tages bemerkt er, wie ich seine Beule anglotze und präsentiert mir seinen Schwanz in einer wunderbar engen Markenjock direkt auf der Baustelle Auf einer Dinnerparty, auf der ich schon die ganze Zeit auf der Suche nach was geilem bin stellt mir meine Chefin ihren Sohn Max vor - obwohl die beiden eigentlich schon gegangen sein wollten treffe ich ihn später auf der Toilette an Man glaubt gar nicht, was alles passieren kann, wenn man zu früh heimkommt - ich erwische meinen Bruder, wie er sich von einem um Jahre älteren Macho ficken lässt.

Dieser erwischt mich beim zusehen und besteht darauf, auch mich zu ficken. Als die Piraten des anderen Schiffs auf unseres gekommen sind will der Kapitän einen Wettkampf ausführen. Das Team, das am schnellsten in meinen oder Jakes Arsch abspritzt bekommt eine extraportion Rum. Dafür werden wir auf zwei Fässer an Deck gebunden Nachdem die erste Runde abspritzen abgeschlossen ist bleibe mich auf der Maschine festgespannt. Um die Spannung weiter zu erhöhen werden mir nun sogar mehrere Schwänze in den Hintern geschoben Nachdem ich zum ersten Mal von einem Fremden gefickt wurde wollte ich mehr.

Ich hatte mir insgeheim schon immer einen Gangbang gewünscht und in der Dampfsauna ist es dann endlich soweit Der Jährige Joel will eigentlich nur mit dem Zug nach Hause fahren - als er diesen jedoch verpasst spricht ihn ein Afrikaner an, der auf der Suche nach einem willigen Fickloch ist, um seinen Saft loszuwerden. Ich werde von Christian zu sich nach Hause eingeladen, wo wir uns mit ein paar von seinen Freunden treffen wollen. Ich soll auch die Gelegenheit haben, meinen Kolben tief in einen der Teen-Ärsche zu schieben Endlich kann ich mich nach der Schule mal auf meinem Lieblingscrusingplatz entspannen.

Ich begegne einem Geschäftsmann mit einem engen Loch doch plötzlich taucht mein Freund Leon auf Im Park beobachte ich schon länger einen geilen Skater - als dieser dann ohne mich wahrzunehmen im Park seinen Schwanz rausholt und zu wichsen beginnt setze ich mich zu ihm und er verlangt, dass ich ihm beim abspritzen helfe Drei Jungs in einer Gay-Bar, die für eine ganze Menge Geld überraschenderweise doch zu Männersex bereit sind - was kann daraus wohl werden.

Die Prall gefüllten Hosen machten mich immer total geil. Doch einmal in der Schwimmbaddusche bat mich ein muskulöser Typ ihm den Rücken einzuseifen Im Fitnessstudio findet man schon die ein oder andere Wichsvorlage. Der muskulöse Harro war heute meine und erwischt mich beim Wichsen in der Saune. Es beginnt, sich etwas zu entwickeln - bis wir dann mit dem Besitzer des Sportstudios zu dritt in der Sauna landen Nachdem ich nun oft genug meinen Arsch hinhalten musste darf ich auch mal ran und ficke den Schiffsjungen Camille ordentlich durch.

Am Abend gesteht er mir, dass es ihm gefallen hat, wie ich ihn gefickt habe und will es nochmal erleben doch dabei werden wir von den Piraten erwischt Als ich bereits öfter einen Jungen beobachtet habe, der uns beim Training beobachtet will ich ihm der Truppe vorstellen.

Auf dem Weg in der Kabine vertraut er mir an, dass er auf muskulöse behaarte Beine und Sportlerschwänze steht - wie gut, dass gerade eine ganze Mannschaft mit genau diesen Attributen sich umzieht Nachdem der Piratenhauptmann in mich abgespritzt hatte kümmert sich nun der Quartiermeister um mich - währenddessen berät er sich aber mit dem Hauptmann über das weitere Vorgehen mit mir Er hat einen Riesenschwanz und ich aber noch keinerlei Erfahrung Was einem auf einer Bahnfahrt so alles passieren kann?

Im Swingerclub knackt ein bisexueller Mann mit seinem 22cm-Schwanz einen jungen Hetero und es scheint ihm gut zu gefallen Der Saunabesuch eines Sechzehnjährigen artet auf zu einer Fickorgie aus, als ihm ein resoluter Araber den Riemen in den Arsch schiebt. Danch benutzen ihn noch zwei weitere Männer und spritzen ihre Sahne in ihn ab. In der Jugendherberge wird einem schnell langweilig - da muss ein Spiel her.

Marko, Finn, Mert und Nils spielen Flaschendrehen, doch nachdem der erste seinen Schwanz gezeigt hat sind sie nicht mehr zu halten. Mein Freund Noah macht einen jungen Kerl auf dem Bauernhof gefügig und füllt ihn mit seinem Riesenschwanz ab. Vier Kumpels reiten mich zur Fickstute ein von popofucker Vier geile Typen ficken mich im Naturschutzgebiet Höltigbaum und und reiten meine Arschfotze ein.

Gut eingeritten 4 von tiburon76 In unserem Urlaub in der Schweiz lernen wir Stefans neuen Fickkumpel Brent kennen - der wirklich einen riesigen Schwanz hat.

.

Sexkontakte solingen sm spielzeuge




Leider war das sein einziger Vorzug. Ziemlich frustriert war ich eines schönen Nachmittags an einem einsamen Baggersee. Da ich ihn zunächst nur von schräg hinten sah, war ich wegen seiner offenkundigen Jugend zunächst nicht interessiert und las weiter. Als ich wieder einmal von meinem Buch aufsah und mein Blick den Jungen streifte, stockte mir fast der Atem. Er lag auf dem Rücken und döste offenbar. Über seinen Lenden wölbte sich sein dreieckig geschnittener Slip zu einer so gewaltigen Beule, dass die Beinausschnitte deutlich ab standen und einen Einblick auf seinen Schwanz erlaubten.

Sein enormer Schwanz war vorwärts eingerollt und bildete über seinen Lenden einen regelrechten Berg von beträchtlicher Höhe. Ich wurde irre geil, denn so etwas hatte ich noch nie gesehen. Ohne dass ich etwas dagegen tun konnte, fingen meine Hände an, an meinen schweren Titten zu spielen.

Ich strich mir wollüstig über die harten Nippel, die durch den hauchdünnen Stoff meines sehr knappen Bikinioberteils drängten, und mein Blick haftete unablässig auf seinem Schwanzberg. Meine Muschi war schon klitschnass und ich musste mit der anderen Hand immer wieder in mein Höschen fassen. Plötzlich öffnete der Junge die Augen und sah zu mir her.

Ich wollte noch die Hand aus dem Höschen nehmen, aber zu spät, er hatte schon bemerkt, dass ich mich befriedigte. Da glitt auch seine Hand zu seiner Hose und er fing an, den riesigen Schwanz zu kneten. Es dauerte nur einige Augenblicke, da rutschte sein riesiger Penis aus dem Slip. Und das waren immerhin 26 x 6 cm. So wurde ich mutiger und knetete meinen Busen so fest, dass er aus dem Bikini glitt.

Endlich war sein Riesenschwanz steif. Ich masturbierte nun völlig ungeniert und spürte schon den ersten Orgasmus aufwallen, als der Junge aufstand, den Slip auszog und mit schwer baumelndem Schwanz auf mich zukam. Er stellte sich direkt vor mich hin und begann, mit beiden Händen sein Monstrum unmittelbar vor meinem Gesicht zu wichsen.

Das machte mich rasend und so zog ich mich schleunigst aus. Wir hatten noch kein Wort gewechselt, da war mein gieriger Mund auch schon an seinem Prachtschwanz.

Das Ding war viel zu dick, als dass ich es in den Mund hätte schieben können. So weit kriegte ich ihn nicht auf. Leckend und saugend liebkoste ich seine riesige Eichel während er mir sein Glied mit beiden Händen entgegen hielt.

Nach einem ausgiebigen Blaskonzert zog er seinen Schwanz zurück und widmete sich meinen Brüsten. Gierig sog er an meinen Warzen, die immer härter wurden. Meine Muschi war schon am Auslaufen, als endlich seine Hand zu ihr vordrang. Seine Finger glitten geschickt über meine zum Bersten geschwollene Klit und drangen immer wieder in meine klatschnasse ziemlich weite Möse ein.

Stöhnend sprach er seine ersten Worte zu mir: Ich muss dich unbedingt ficken! So etwas riesiges hatte ich nun doch noch nie in mir.

Aber ich hatte nur noch noch einen Wunsch: Ich befahl ihm, sich auf den Rücken zu legen und seinen Penis senkrecht in die Höhe zu halten. Es war ein unglaublicher Anblick, wie er so da lag und mit beiden Händen diesen riesigen zuckenden Schwanz festhielt. Breitbeinig stellte ich mich über ihn und senkte mich langsam auf den Monsterschwanz herab. Die dicke Eichel bohrte sich in meine Grotte. Ganz langsam schob ich mir das Ding hinein und hatte das Gefühl, zerrissen zu werden.

Beim Zigaretten holen begegne ich einem jungen Typen in einem Kaffee und durch einen Zufall kommen wir ins Gespräch über das Thema Wichsen.

Einer von Tobias Freunden trifft mich abends in der Hotelbar und bringt mich durch Erpressung dazu, mich von ihm ficken zu lassen - doch das zahle ich ihm heim Ich war eigentlich immer gut in Mathe bis wir diesen neuen Mathelehrer mit einem Apfelpo und einem beachtlichen Gehänge bekommen haben - gut, dass er mir Nachhilfe gibt und ich mich im Unterricht dann auch wieder besser konzentrieren kann Erneut geht es zwischen mir und meinem Cousin Fynn zur Sache - allerdings bin ich Ersatzbetreuer im Zeltlager und Fynn will nicht nur wissen, wie sich ein Blowjob anfühlt sondern auch, wie man richtig fickt Um nicht auf den Bus warten zu müssen, fahre ich bei einem etwa 40jährigen schwulen Päärchen per Anhalter mit.

Die beiden laden mich noch auf ein Bier ein und einer von ihnen legt dann "zufällig" einen Gay Porno ein - gut, dass auch noch ein paar Dildos im Haus sind Als ein Kumpel meines Vaters zu Besuch kommt und mit mir fernsieht bekomme ich eine günstige Gelegenheit einen Blick auf seine geilen behaarten Männerbeine zu werfen was auch ihm nicht ganz verborgen bleibt.

Offenbar hatten diese gemerkt, dass ich sie sehr interessiert angesehen hatte Bei meinem Urlaub in Griechenland werde ich - ein 28jähriger gut bestückter, allerdings eher aktiver Typ - von einem Griechen hart rangenommen. Mein bestes Stück muss nur noch bis zum nächsten Morgen warten Der Alptraum für Jonas hat auch am nächsten Morgen noch kein Ende. Die beiden perversen Einbrecher Chef und Murat haben immer wieder neue Ideen ihn sexuell zu demütigen In einem Wäldchen am Rande eines Badesees beobachte ich zufällig einen Mann, wie er einen Jugendlichen das erste Mal durchfickt.

Als der Mann wieder verschwunden ist, muss auch ich meine steinharte Latte loswerden Ein Kumpel, den ich bereits seit der 5. Klasse kenne will mit mir noch ein bisschen Zocken und danach Übernachten.

Ich stehe allerdings schon ewig auf ihn und vielleicht ergibt sich heute nach zum ersten Mal eine Gelegenheit In den Sommerferien wohnt Patrick bei seinem Opa. Dort trifft er auf Roland den Cousin seines Vaters Endlich ist es soweit! Patrick und Paul gestehen sich ihre Gefühle und geben sich ihrer Lust hin.

Wir bekommen die Möglichkeit, Tobis Boyfotze gleich mit mehreren Schwänzen zu stopfen. Natürlich will er auch mein Loch entjungfern und auch spätere Treffen bleiben nicht aus Volker, der mich zu sich eingeladen hat, will jedoch mehr als nur blasen und wir treffen uns öfter.

Mein Kumpel nimmt mich, einen ziemlich unerfahrenen Jährigen mit auf meine erste Gay Party. Dort lerne ich auch einen älteren Typen mit einem riesigen Schwanz kennen, der mein jungfräuliches Loch zum ersten Mal weitet Ein nigerianische Gaststudent kommt in das Zimmer neben mir und ich wittere meine Chance, meine Fantasie zu verwirklichen. Zurück aus London lädt mich mein bester Freund zu einer Motorradtour ein. Als wir dem Bauernjungen auf dem Bauernhof einen Tipp für einen Ort zum weggehen entlocken wollen nimmt dieser uns auf eine Sexparty mit, die ihresgleichen sucht Im Schwimmbad bemerke ich, wie ein junger Türke auf meinen Schwanz starrt.

Beim rausgehen kommen wir uns näher und er will von mir gefickt werden. Diesen einen Handwerker auf der Baustelle finde ich schon immer geil. Eines Tages bemerkt er, wie ich seine Beule anglotze und präsentiert mir seinen Schwanz in einer wunderbar engen Markenjock direkt auf der Baustelle Auf einer Dinnerparty, auf der ich schon die ganze Zeit auf der Suche nach was geilem bin stellt mir meine Chefin ihren Sohn Max vor - obwohl die beiden eigentlich schon gegangen sein wollten treffe ich ihn später auf der Toilette an Man glaubt gar nicht, was alles passieren kann, wenn man zu früh heimkommt - ich erwische meinen Bruder, wie er sich von einem um Jahre älteren Macho ficken lässt.

Dieser erwischt mich beim zusehen und besteht darauf, auch mich zu ficken. Als die Piraten des anderen Schiffs auf unseres gekommen sind will der Kapitän einen Wettkampf ausführen.

Das Team, das am schnellsten in meinen oder Jakes Arsch abspritzt bekommt eine extraportion Rum. Dafür werden wir auf zwei Fässer an Deck gebunden Nachdem die erste Runde abspritzen abgeschlossen ist bleibe mich auf der Maschine festgespannt. Um die Spannung weiter zu erhöhen werden mir nun sogar mehrere Schwänze in den Hintern geschoben Nachdem ich zum ersten Mal von einem Fremden gefickt wurde wollte ich mehr.

Ich hatte mir insgeheim schon immer einen Gangbang gewünscht und in der Dampfsauna ist es dann endlich soweit Der Jährige Joel will eigentlich nur mit dem Zug nach Hause fahren - als er diesen jedoch verpasst spricht ihn ein Afrikaner an, der auf der Suche nach einem willigen Fickloch ist, um seinen Saft loszuwerden.

Ich werde von Christian zu sich nach Hause eingeladen, wo wir uns mit ein paar von seinen Freunden treffen wollen. Ich soll auch die Gelegenheit haben, meinen Kolben tief in einen der Teen-Ärsche zu schieben Endlich kann ich mich nach der Schule mal auf meinem Lieblingscrusingplatz entspannen.

Ich begegne einem Geschäftsmann mit einem engen Loch doch plötzlich taucht mein Freund Leon auf Im Park beobachte ich schon länger einen geilen Skater - als dieser dann ohne mich wahrzunehmen im Park seinen Schwanz rausholt und zu wichsen beginnt setze ich mich zu ihm und er verlangt, dass ich ihm beim abspritzen helfe Drei Jungs in einer Gay-Bar, die für eine ganze Menge Geld überraschenderweise doch zu Männersex bereit sind - was kann daraus wohl werden.

Die Prall gefüllten Hosen machten mich immer total geil. Doch einmal in der Schwimmbaddusche bat mich ein muskulöser Typ ihm den Rücken einzuseifen Im Fitnessstudio findet man schon die ein oder andere Wichsvorlage. Der muskulöse Harro war heute meine und erwischt mich beim Wichsen in der Saune.

Es beginnt, sich etwas zu entwickeln - bis wir dann mit dem Besitzer des Sportstudios zu dritt in der Sauna landen Nachdem ich nun oft genug meinen Arsch hinhalten musste darf ich auch mal ran und ficke den Schiffsjungen Camille ordentlich durch. Am Abend gesteht er mir, dass es ihm gefallen hat, wie ich ihn gefickt habe und will es nochmal erleben doch dabei werden wir von den Piraten erwischt Als ich bereits öfter einen Jungen beobachtet habe, der uns beim Training beobachtet will ich ihm der Truppe vorstellen.

Auf dem Weg in der Kabine vertraut er mir an, dass er auf muskulöse behaarte Beine und Sportlerschwänze steht - wie gut, dass gerade eine ganze Mannschaft mit genau diesen Attributen sich umzieht Nachdem der Piratenhauptmann in mich abgespritzt hatte kümmert sich nun der Quartiermeister um mich - währenddessen berät er sich aber mit dem Hauptmann über das weitere Vorgehen mit mir Er hat einen Riesenschwanz und ich aber noch keinerlei Erfahrung Was einem auf einer Bahnfahrt so alles passieren kann?

Im Swingerclub knackt ein bisexueller Mann mit seinem 22cm-Schwanz einen jungen Hetero und es scheint ihm gut zu gefallen Der Saunabesuch eines Sechzehnjährigen artet auf zu einer Fickorgie aus, als ihm ein resoluter Araber den Riemen in den Arsch schiebt. Danch benutzen ihn noch zwei weitere Männer und spritzen ihre Sahne in ihn ab.

In der Jugendherberge wird einem schnell langweilig - da muss ein Spiel her. Marko, Finn, Mert und Nils spielen Flaschendrehen, doch nachdem der erste seinen Schwanz gezeigt hat sind sie nicht mehr zu halten. Mein Freund Noah macht einen jungen Kerl auf dem Bauernhof gefügig und füllt ihn mit seinem Riesenschwanz ab.

Vier Kumpels reiten mich zur Fickstute ein von popofucker Vier geile Typen ficken mich im Naturschutzgebiet Höltigbaum und und reiten meine Arschfotze ein. Gut eingeritten 4 von tiburon76 In unserem Urlaub in der Schweiz lernen wir Stefans neuen Fickkumpel Brent kennen - der wirklich einen riesigen Schwanz hat. Gut eingeritten 3 von tiburon76 Stefan kommt Nils und mich besuchen und ist - wie immer - ziemlich geil.

Gut eingeritten 2 von tiburon76 Der junge Stefan wird von uns beiden im Chalet in der Schweiz auch ordentlich eingeritten. Entjungfert in der Sauna von Calvinboy Wie war dein erstes Mal? Gut eingeritten - Teil 1 von tiburon76 Sven wohnt in einem kleinen Dorf, doch als er Nils kennen lernt kann er von diesem die Finger nicht mehr lassen.

Meines schwulen Bruders älterer Freund - Teil 3 von Unbekannt externe Seite Nachdem ich mich bereits mit Normans Schwanz bekannt gemacht habe werde ich nun auch von meinem Bruder gefickt. Wie ich zur Hure wurde - Teil 2 von Unbekannt externe Seite Als mich Peter nach einem weiteren Fick gnadenlos abserviert hatte treffe ich mich mit Tom, den ich auch bei Peter kennengelernt und der mir von meiner Liebe erzählt.

Mein erster Vierer von gk66 externe Seite Wir vier Jungs treffen uns gemeinsam um uns mal zu viert die Schwänze in die Ärsche zu schieben. Im Gaykino festgebunden von Josefmey externe Seite Eigentlich ist Jo nur ins Gaykino gegangen um sich mal wieder einen blasen zu lassen.

Wie ich zur Hure wurde - Teil 1 von Unbekannt externe Seite Nachdem ich auf einer Reise in den USA in der Dusche neben mir einen muskulösen Kerl einen jüngeren Typen richtig hart durchficken sehe verspüre ich den drang, mich auch mal richtig hart ficken zu lassen.

In der Karibik geentert - Teil 9 von maenner6 externe Seite Bevor Camille und ich auf dem Sklavenmarkt auf Tortuga verkauft werden wollen müssen drei Piraten an uns nochmal ihre Bedürfnisse befriedigen In der Karibik geentert - Teil 6 von maenner6 externe Seite Nachdem die andere Piratenmannschaft den Abspritz-Wettkampf gewonnen hat werde ich dem Kapitän zur Verfügung gestellt der mich natürlich gleich mal "austesten" möchte Sammy an Weihnachtsabend von Werner externe Seite Den Weihnachtsabend dieses Jahr verbringe ich mit meinem verboten gut aussehenden, allerdings leider heterosexuellen Freund Sammy.

Zweierzimmer von Unbekannt externe Seite Während eines Wanderurlaubs mache ich für eine Nacht in einer Jugendherberge halt, in der ich einen Mann mit einem sehr ansehnlichen Gemächt treffe. Beobachtungen am Badesee - Teil 2 von Unbekannt externe Seite Einer von Tobias Freunden trifft mich abends in der Hotelbar und bringt mich durch Erpressung dazu, mich von ihm ficken zu lassen - doch das zahle ich ihm heim Vom Mathelehrer durchgefickt von Unbekannt externe Seite Ich war eigentlich immer gut in Mathe bis wir diesen neuen Mathelehrer mit einem Apfelpo und einem beachtlichen Gehänge bekommen haben - gut, dass er mir Nachhilfe gibt und ich mich im Unterricht dann auch wieder besser konzentrieren kann Mein kleiner Cousin - Teil 2 von Unbekannt externe Seite Erneut geht es zwischen mir und meinem Cousin Fynn zur Sache - allerdings bin ich Ersatzbetreuer im Zeltlager und Fynn will nicht nur wissen, wie sich ein Blowjob anfühlt sondern auch, wie man richtig fickt Unerfahrener Mitfahrer von Unbekannt externe Seite Um nicht auf den Bus warten zu müssen, fahre ich bei einem etwa 40jährigen schwulen Päärchen per Anhalter mit.

Behaarte Männerbeine von Unbekannt externe Seite Als ein Kumpel meines Vaters zu Besuch kommt und mit mir fernsieht bekomme ich eine günstige Gelegenheit einen Blick auf seine geilen behaarten Männerbeine zu werfen was auch ihm nicht ganz verborgen bleibt. Von jungem Griechen gefickt von Unbekannt externe Seite Bei meinem Urlaub in Griechenland werde ich - ein 28jähriger gut bestückter, allerdings eher aktiver Typ - von einem Griechen hart rangenommen.

Durchgefickt von einem Macho von Unbekannt externe Seite Mein Kumpel nimmt mich, einen ziemlich unerfahrenen Jährigen mit auf meine erste Gay Party. Baustellentermin mit Tom von Unbekannt externe Seite Diesen einen Handwerker auf der Baustelle finde ich schon immer geil.

Dinnerparty mit dem Sohn der Chefin von Unbekannt externe Seite Auf einer Dinnerparty, auf der ich schon die ganze Zeit auf der Suche nach was geilem bin stellt mir meine Chefin ihren Sohn Max vor - obwohl die beiden eigentlich schon gegangen sein wollten treffe ich ihn später auf der Toilette an Zwei Brüder von Macho gefickt von Unbekannt externe Seite Man glaubt gar nicht, was alles passieren kann, wenn man zu früh heimkommt - ich erwische meinen Bruder, wie er sich von einem um Jahre älteren Macho ficken lässt.

In der Karibik geentert - Teil 5 von maenner6 externe Seite Als die Piraten des anderen Schiffs auf unseres gekommen sind will der Kapitän einen Wettkampf ausführen. There's no way out - Teil 6 von The Gentleman Nachdem die erste Runde abspritzen abgeschlossen ist bleibe mich auf der Maschine festgespannt. Gangbang in der Sauna von Unbekannt externe Seite Nachdem ich zum ersten Mal von einem Fremden gefickt wurde wollte ich mehr.